Alexander Kylburg

Nach seiner Zeit als Software-Entwickler hat Alexander vor fast zehn Jahren agile Methoden und das einladende und offene agile Mindset als neue Profession und Passion für sich entdeckt. Seitdem hilft er Teams und Unternehmen dabei, ihre Strukturen und Kultur in einer Weise zu verändern, dass Menschen darin gerne gemeinsam lernen und arbeiten, tun was sie können und mögen, und verstehen und entscheiden, wie sie damit zum Erfolg der Organisation und zum Wohlbefinden Aller beitragen können.

CAL, CSP-SM, CSP-PO, CSM, CSPO, CSD

CSP-SM, CSP-PO, CSM, CSPO, CSD

Dennis Wagner

Ich beleuchte seit vielen Jahren als Architekt, Team Lead, Entwickler, Product Manager und seit mittlerweile mehr als 8 Jahren als Agile Coach erfolgreich Wege, wie man Software besser entwickeln kann und soll.
Dabei bin und bleibe ich offen, extrovertiert und Agilist im Herzen, seit ich Mitte der 2000er zum ersten Mal mit XP und Scrum in Berührung kam.
Da ich schon sehr lange in der Agilen Community vernetzt bin, ist das Engagement im DACH Chapter der Scrum Alliance – von der ich diverse Zertifikate wie CSP-SM, CSP-PO und CSD halte – eine großartige Möglichkeit an der weiteren Verbreitung der Werte und Prinzipien mitzuarbeiten, die ich so schätze. Man findet mich, je nach aktuellem Auftrag, in vielen Städten Deutschland oder zuhause südwestlich von München. Oder im Netz auf Xing, LinkedIn und Twitter.

Eva Gysling

Ich bin seit 2019 CEC und mich begeistert das Vorhaben von DACH, die Idee der Scrum Alliance in der deutschen Sprache zu unterstützen und zu verbreiten. Es gibt im DACH-Gebiet eine Heerschar von Scrum Alliance-zertifizierten Personen auf allen Ebenen, die wir ebenfalls für diese Idee gewinnen wollen. Coaching in der eigenen Sprache ist sehr viel wirkungsvoller, wie auch Unterlagen, die man einfacher versteht oder Dienstleistungen, die mehr Leute mit der eigenen Sprache erreichen können. Als ich 2006 nach diversen Funktionen in der IT-Welt das erste Mal mit Scrum in Kontakt kam, war für mich sehr schnell klar, dass dies meine Zukunft sein wird. Vor gut 2 Jahren habe ich mich selbständig gemacht, wurde in den Vorstand des DACH-Chapters gewählt und vertrete seitdem die Schweiz.

CEC, CAL, CSP-SM, CSP-PO, CSM, CSPO

CTC, CEC, CST

Dr. Jürgen Hoffmann

Motivation: Ich denke, dass es wichtig ist den Geist der Zusammenarbeit in der Agilen Community aktiv zu unterstützen. Das deutschsprachige Chapter der Scrum Alliance ist ein hervorragendes Mittel um das zu tun. Dafür setze ich mich im Vorstand ein.

Standort: Man findet mich bei den Scrum User Group Treffen in Karlsruhe und der weiteren Region – und natürlich bei den globalen Scrum Gatherings der Scrum Alliance in Europa. Agile Coach Camp und andere Agile Konferenzen liebe ich auch sehr! juergen.hoffmann@scrumdach.org

 

Martin Hoppacher

1979 in Graz geboren, studierte ich hier auch berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik und Marketing. Meine berufliche Karriere in der Softwareentwicklung startete ich Anfang der 2000er-Jahre als Quality Manager in klassischen Wasserfallprojekten. 2008 wechselte ich aber als Certified Scrum Master® auf die helle Seite der Macht. Seither beschäftige ich mich intensiv mit Lean und Agile in Theorie und Praxis und sammelte umfangreiche Erfahrung in verschiedensten Führungsrollen. In den letzten Jahren unterstützte ich als Trainer, Berater und Coach große und kleine Organisationen dabei, ihren eigenen agilen Weg zu finden, wofür ich mittlerweile auch mein eigenes Unternehmen katteo gegründet habe. Meine Leidenschaft liegt dabei in der modernen Arbeitsorganisation in komplexen Umgebungen mit Scrum und Kanban. Privat verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meiner Familie in Oberösterreich in der Nähe von Linz, wo ich auch oft mein handwerkliches Geschick unter Beweis stelle. Im Vorstand des Scrum-Alliance-DACH-Chapters bemühe ich mich besonders um die Anliegen der österreichischen Community und will versuchen, das Angebot der Scrum Alliance dort sichtbarer zu machen.

CSP-SM, CSP-PO, CSM, CSPO

CST, CEC, CTC, CAL-E, CSP, CSM, CSPO

Sabine Canditt

Ich bin Certified Scrum Trainerin (seit 2008) und Certified Enterprise Coach (seit 2011) und damit sowas wie ein „Urgestein“. Ich habe viele Jahre als Inhouse Trainerin und Coach in großen Unternehmen gearbeitet und bin nun bei improuv GmbH in München. Ich habe mich beim letzten Scrum Gathering in den Vorstand des DACH-Chapters wählen lassen. Ich war bereits Gründungsmitglied, weil ich davon überzeugt bin, dass mehr Nähe und lokale Aktivitäten helfen, die tolle Mission („Transforming the World of Work“) der Scrum Alliance vor Ort in die Tat umzusetzen. Dazu gehört ein persönliches Netzwerk und Kontakte, die durch eine gemeinsame Sprache und einen gemeinsamen kulturellen Hintergrund erleichtert werden. Mein besonderes Anliegen ist es, zur Professionalisierung von Agile Coaching beizutragen, weil ich dies als wesentlichen Erfolgsfaktor für eine nachhaltige Transformation ansehe. Dazu passt wunderbar das Ziel der Scrum Alliance: 5000 neue Certified Agile Coaches! Ich möchte dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad und Ruf dieser anspruchsvollen Zertifizierung zu verbessern, um sowohl geeignete und motivierte Kandidaten als auch überzeugte Kunden dafür zu gewinnen. Besonders gern möchte ich mithelfen, den Frauenanteil in diesem Kreis zu erhöhen :-).

Stefan Zumbrägel

Stefan Zumbrägel, Jahrgang 1980, studierte Berufsschullehramt mit den Fächern Wirtschaft und Informatik an der Universität Oldenburg. Mit agilen Entwicklungsmethoden ist er 2012 das erste Mal in Berührung gekommen und war sofort Feuer und Flamme. Stefan ist zertifizierter Scrum Trainer. Sein Wunsch ist es, die agile Idee auch über die Softwareentwicklung hinaus (z. B. in die Schule oder die ehrenamtliche Gruppenarbeit) zu verbreiten. Seine Freizeit verbringt er überwiegend mit einfachen und strategischen Brettspielen. Sein Ziel im Verein ist es, den Mitgliedern eine gute Plattform zu bieten auf der es eine einfache Möglichkeit zur Zusammenarbeit gibt. Stefan findet man überwiegend in den Norddeutschen Regionen zwischen Osnabrück und Hamburg. Da es in seiner Heimat keine Scrum User Group gibt, nimmt er gerne die Möglichkeit von Online Treffen wahr.

Stefan Zumbrägel
CST, CSP-SM, CSP-PO, CSM, CSPO

Aktueller Vorstand nach der Neuwahl 2019:
Denis Wagner, Jürgen Mentos Hoffmann, Eva Gysling, Sabine Canditt, Alexander Kylburg. Stefan Zumbrägel, Martin Hoppacher (v.l.n.r)

CSM

Roza Silva

Ich bin Deutsche mit Familienwurzeln in Polen, habe in Köln European Business Administration studiert sowie ein Auslandssemester in Spanien absolviert. Nach meinem Studium hatte ich die Möglichkeit in Spanien, den USA und Australien zu leben und Berufserfahrungen zu sammeln. Zu meinen bisherigen Aufgaben gehörten Kundenbetreuung, Vertriebs Koordination, sowie Marketing und Office Management. Seitdem ich in 2017 nebenberuflich als Freelancerin im Bereich Projektassistenz aktiv geworden bin, hatte ich die Gelegenheit vielen interessanten Menschen aus der agilen Community zu begegnen, Unternehmen in diesem Arbeitsfeld mit meiner Arbeit zu unterstützen und bei der Agile Cologne mitzuwirken. Seit Anfang 2020 bin ich als Community ScrumMasterin für das D-A-CH Chapter der Scrum Alliance tätig. Ich lebe mit meiner Familie außerhalb von Bonn.