Agile Unternehmen“ ist das Titelthema des Scrum Alliance Chapter Scrum Gathering 2018 für die D-A-CH Region in Hamburg. Details zum Programm des Tages finden Sie auf dieser Seite.

Wie funktioniert “Agile” auf Unternehmensebene? Welche Herausforderungen haben andere Unternehmen gemeistert? Welche Ideen könnten Andere für meine Herausforderungen haben? Wo können Andere von meinen Ideen lernen?

Für diese und noch viele weitere Fragen ist im Rahmen des ersten Chapter Scrum Gathering in Deutschland Platz. Am 7. November 2018 laden wir alle an Scrum und Agile Interessierten ein, sich zum Thema „Agile Unternehmen“ auszutauschen.

Zur Einstimmung gibt es einen Vortrag zum Thema „Agilität für Unternehmen neu denken“. Danach bietet ein Open Space viel Raum für den Austausch. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion mit Personen aus agilen Unternehmen direkt in Kontakt zu kommen.

Zielgruppe

Für deutschsprachige Unternehmen und Einzelpersonen, die ein Bedürfnis nach Orientierung, vertrauenswürdigen Partnern und qualifiziertem Lernen haben, ist das deutschsprachige Chapter der ScrumAlliance die primäre Anlaufstelle.

Anmeldung

Der reguläre Teilnehmerbeitrag liegt bei 300 EUR. Wer sich schnell anmeldet kann den Frühbucherpreis von 250 EUR in Anspruch nehmen. Die Anmeldung ist über Xing möglich.

Veranstalter

Veranstalter ist der ScrumAlliance DACH e.V. vertreten durch das Organisationsteam für das Chapter Scrum Gathering.

Chapter Scrum Gathering

Seit 2004 gibt es jedes Jahr Scrum Gathering Konferenzen der Scrum Alliance. Es sind internationale Treffen von Interessierten und Experten für Agilität. Der ScrumAlliance DACH e.V. als erstes lokales Chapter der Scrum Alliance holt das Scrum Gathering in die DACH Region, um deutschsprachige Unternehmen, Experten und Interessierte miteinander zu vernetzen und über die neuesten Ideen zu informieren.

Teil des Chapter Scrum Gatherings sind auch offene Treffen der Arbeitsgruppen des Chapters zu Themen wie z.B. „Scrum & HR“ oder „Scrum in der Hardware Entwicklung“.

Programm

Nach der Keynote „Agilität für Unternehmen neu denken“ von Bonnitta Roy geht es mit der Eröffnung des Open Space weiter. Neben den Open Space Sessions wird es auch Zeitslots für Treffen der verschiedene Arbeitsgruppen des German Chapter geben.

Am Nachmittag wird es neben der anschließenden Podiumsdiskussion noch Vorträge geben, z.B. von Uwe Lübbermann, Gründer von Premium Cola, ein Unternehmen, das mit seinem FührungsPrinzip der Konsensdemokratie Schlagzeilen machte.

Das öffentliche Programm endet um 17:00. Danach findet die Mitgliederversammlung des  ScrumAlliance D-A-CH e.V. statt.

Details zum Programm finden Sie auf dieser Seite.